ausschnitt2

Für ein Ehepaar zu bauen, ist eine interessante Erfahrung, vor allem für das Ehepaar. Für zwei Ehepaare ein Doppelhaus zu bauen, ist auch für uns eine neue Erfahrung

Die Grundstücke im 19. Bezirk sind rar, und Verdichtung im Rahmen der Widmung ist willkommen, nicht alles muss aber den Namen Stadtvilla tragen, vor allem wenn es dann doch nur unproportionierte Blöcke sind. In unserem Fall sollte feiner Städtebau im kleinsten Maßstab entstehen: differenzierte Baukörper, gemeinsame Elemente, abgestimmte Belichtung und Freiraumgestaltung schafften nach zahlreichen Modellstudien eine auf Grundstück und Familien zugeschnittene Maßarbeit, die das tägliche Leben seiner Bewohner begleiten wird. Innerhalb eines harten Budgetrahmens bekommen im Entwurf die Themen Materialwahl und Proportion besonders viel Bedeutung. Aber auch an der Farbwahl wurde lange getüftelt: Die warmen Grautöne werden mit der Rückkehr der üppigen Vegetation einen schönen Dialog eingehen. Im Inneren ist vor allem die Licht- und Wegführung durch die Geschosse zentrales Thema. Die Treppen sind in keinem Stockwerk gleich, immer wieder ergeben sich Kanten und Durchbrüche, an denen sich der entstehende Raum vom Untergeschoss bis oben hin entfalten kann.

Roth Pan02 2
Roth Pan08
Roth086
Roth Pan12
Roth Pan17 1
Roth Pan18

Lage

283 rothkrasa presse lage

Erdgeschoss

283 rothkrasa presse EG2

1.Obergeschoss                                                             2.Obergeschoss

283 rothkrasa presse OG1
283 rothkrasa presse OG2